Übersicht

taxonomy-eventcategory.php

Steuer-/Arbeitsrecht und Controlling im Geschäftsverkehr mit China

BESCHREIBUNG Etliche Änderungen im chinesischen Steuer- und Gesellschaftsrecht machen es erforderlich, vorhandene oder geplante Businessmodelle in China in Hinblick auf Tax Compliance auf den Prüfstand zu stellen. Lieferung und Leistungen nach China werden neben der Gestaltung der Verrechnungspreise in verbundenen Unternehmen zunehmend darauf geprüft, ob bislang unerkannte steuerliche Betriebsstätten oder eine nicht zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung erfolgte. Vor dem Hintergrund der im März 2016 abgeschlossenen VAT-Reform ergeben sich in dem Zusammenhang zusätzliche Fragen. Diese haben vor…

Steuer-/Arbeitsrecht und Controlling im Geschäftsverkehr mit China

BESCHREIBUNG Etliche Änderungen im chinesischen Steuer- und Gesellschaftsrecht machen es erforderlich, vorhandene oder geplante Businessmodelle in China in Hinblick auf Tax Compliance auf den Prüfstand zu stellen. Lieferung und Leistungen nach China werden neben der Gestaltung der Verrechnungspreise in verbundenen Unternehmen zunehmend darauf geprüft, ob bislang unerkannte steuerliche Betriebsstätten oder eine nicht zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung erfolgte. Vor dem Hintergrund der im März 2016 abgeschlossenen VAT-Reform ergeben sich in dem Zusammenhang zusätzliche Fragen. Diese haben vor…

Rechnungslegung und Controlling in China

BESCHREIBUNG Lieferung und Leistungen nach China werden neben der Gestaltung der Verrechnungspreise in verbundenen Unternehmen zunehmend darauf geprüft, ob bislang unerkannte steuerliche Betriebsstätten oder eine nicht zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung erfolgte. Vor dem Hintergrund der im März 2016 abgeschlossenen VAT-Reform ergeben sich in dem Zusammenhang zusätzliche Fragen. Diese haben vor allem auch deshalb eine besondere Brisanz, weil China und Deutschland kein sog. Gegenseitigkeitsabkommen auf dem Gebiet der Umsatzsteuer haben und deshalb eine Vorsteuervergütung beiderseits nicht gewährt…

Rechnungslegung und Controlling in China

BESCHREIBUNG Lieferung und Leistungen nach China werden neben der Gestaltung der Verrechnungspreise in verbundenen Unternehmen zunehmend darauf geprüft, ob bislang unerkannte steuerliche Betriebsstätten oder eine nicht zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung erfolgte. Vor dem Hintergrund der im März 2016 abgeschlossenen VAT-Reform ergeben sich in dem Zusammenhang zusätzliche Fragen. Diese haben vor allem auch deshalb eine besondere Brisanz, weil China und Deutschland kein sog. Gegenseitigkeitsabkommen auf dem Gebiet der Umsatzsteuer haben und deshalb eine Vorsteuervergütung beiderseits nicht gewährt…

Rechnungslegung und Controlling in China

BESCHREIBUNG Lieferung und Leistungen nach China werden neben der Gestaltung der Verrechnungspreise in verbundenen Unternehmen zunehmend darauf geprüft, ob bislang unerkannte steuerliche Betriebsstätten oder eine nicht zutreffende umsatzsteuerliche Behandlung erfolgte. Vor dem Hintergrund der im März 2016 abgeschlossenen VAT-Reform ergeben sich in dem Zusammenhang zusätzliche Fragen. Diese haben vor allem auch deshalb eine besondere Brisanz, weil China und Deutschland kein sog. Gegenseitigkeitsabkommen auf dem Gebiet der Umsatzsteuer haben und deshalb eine Vorsteuervergütung beiderseits nicht gewährt…

Wie funktioniert Deutschland? – Wie ticken die Deutschen?

BESCHREIBUNG Die deutsch-chinesischen (Wirtschafts-)beziehungen haben sich  zu einer großen Erfolgsgeschichte entwickelt. Seit der Finanzkrise rücken China und Deutschland wirtschaftlich noch enger zusammen. Die auf politischer Ebene vereinbarte Innovationspartnerschaft verbindet die deutsche „Industrie 4.0“ mit der chinesischen Initiative „Made in China 2025“ und fördert zusätzlich die Zusammenarbeit der Unternehmen beider Länder. Zugleich zieht die Attraktivität Deutschlands als Investitionsstandort immer mehr chinesische Investoren ins Land. Die Herausforderung, Vertrauen aufzubauen und Geschäftsbeziehungen langfristig aufrechtzuerhalten, ist größer denn je….

Wie funktioniert Deutschland? – Wie ticken die Deutschen?

BESCHREIBUNG Die deutsch-chinesischen (Wirtschafts-)beziehungen haben sich  zu einer großen Erfolgsgeschichte entwickelt. Seit der Finanzkrise rücken China und Deutschland wirtschaftlich noch enger zusammen. Die auf politischer Ebene vereinbarte Innovationspartnerschaft verbindet die deutsche „Industrie 4.0“ mit der chinesischen Initiative „Made in China 2025“ und fördert zusätzlich die Zusammenarbeit der Unternehmen beider Länder. Zugleich zieht die Attraktivität Deutschlands als Investitionsstandort immer mehr chinesische Investoren ins Land. Die Herausforderung, Vertrauen aufzubauen und Geschäftsbeziehungen langfristig aufrechtzuerhalten, ist größer denn je….

Neue Entwicklungen im chinesischen Steuer- und Wirtschaftsrecht

Beschreibung China hat im Zuge seiner Reformpolitik auch zahlreiche neue Regelungen im Bereich des Steuerrechts erlassen. Die 2012 begonnene Umsatzsteuer-Reform hat sich bewährt und gilt nun landesweit. Erfahren Sie, wie Sie durch eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Steuer-Strategie Sicherheit gewinnen und Kosten vermeiden können. China trachtet vermehrt danach, Geschäfte mit ausländischen Unternehmen als unerkannte Betriebsstätten nach Art. 5 DBA zu qualifizieren. Erfahren Sie, wie Sie die neuen Regeln in China zur Gewinnermittlung und Besteuerung für…

Neue Entwicklungen im chinesischen Steuer- und Wirtschaftsrecht

BESCHREIBUNG China hat im Zuge seiner Reformpolitik auch zahlreiche neue Regelungen im Bereich des Steuerrechts erlassen. Die 2012 begonnene Umsatzsteuer-Reform hat sich bewährt und gilt nun landesweit. Erfahren Sie, wie Sie durch eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Steuer-Strategie Sicherheit gewinnen und Kosten vermeiden können. China trachtet vermehrt danach, Geschäfte mit ausländischen Unternehmen als unerkannte Betriebsstätten nach Art. 5 DBA zu qualifizieren. Erfahren Sie, wie Sie die neuen Regeln in China zur Gewinnermittlung und Besteuerung für…

Controlling und professionelle Führung von Tochtergesellschaften in China

BESCHREIBUNG Nahezu sämtliche global tätige Unternehmen, die der Veröffentlichungspflicht unterliegen, erwähnen in ihren Geschäftsberichten im Abschnitt über Risiken und Chancen potentielle Risiken, die ihnen insbesondere in Wachstumsmärkten drohen. Neben zahlreichen exogenen Faktoren werden meistens ausdrücklich Compliance-Verstöße erwähnt, die oftmals mit mangelnder Integrität von Mitarbeitern oder deren fehlenden Verständnis für die von der Muttergesellschaft gesetzten Regeln zu tun haben. Auch wird auf rechtliche Risiken hingewiesen, weil eine Vielzahl landesrechtlicher Spezialvorschriften u.a. auch von Finanzverwaltungen beachtet werden…